• Stornoberatung

    Fragebogen zum Stornokompass

    Die Stornoberatung der URV

    • Sie sind nicht sicher, ob aus einem versicherten Grund die Reise gefährdet ist.
    • Dann füllen Sie einfach den nachfolgenden Fragebogen aus.
    • Oder rufen Sie uns an:

Einfach ausfüllen und abschicken. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.


Nur die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtangaben.

Angaben zu Ihrer Person

Angaben zu Ihrer Reise

Angaben zu Ihrer Erkrankung

Bitte geben Sie die Einschätzung Ihres Arztes zur Reisefähigkeit an.

Bitte beachten Sie:

Ihre Angaben aus dem Formular werden verschlüsselt übertragen und bei uns nur zu Zwecken der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Details zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Woher weiß ich, wie hoch meine Stornokosten sind?

 

  • Wenn Sie von Ihrer Reise zurücktreten, müssen Sie ggf. einen Teil des Reisepreises trotzdem zahlen. Die Stornokosten sind fast immer zeitlich gestaffelt. Je kurzfristiger Sie die Reise stornieren, desto höher ist der Anteil vom Gesamtreisepreis den der Reiseveranstalter als Stornogebühr in Rechnung stellt.
  • Die Stornobedingungen sind üblicherweise in den allgemeinen Reisebedingungen Ihres Reiseveranstalters oder Leistungsträgers geregelt. Finden Sie dort keine Aussage zu anfallenden Stornokosten, wenden Sie sich für nähere Informationen bitte an Ihr Reisebüro, Ihren Reiseveranstalter, Ihren Ferienhausvermieter etc.

Woher weiß ich, wie hoch meine Stornokosten sind?

 

  • Wenn Sie von Ihrer Reise zurücktreten, müssen Sie ggf. einen Teil des Reisepreises trotzdem zahlen. Die Stornokosten sind fast immer zeitlich gestaffelt. Je kurzfristiger Sie die Reise stornieren, desto höher ist der Anteil vom Gesamtreisepreis den der Reiseveranstalter als Stornogebühr in Rechnung stellt.
  • Die Stornobedingungen sind üblicherweise in den allgemeinen Reisebedingungen Ihres Reiseveranstalters oder Leistungsträgers geregelt. Finden Sie dort keine Aussage zu anfallenden Stornokosten, wenden Sie sich für nähere Informationen bitte an Ihr Reisebüro, Ihren Reiseveranstalter, Ihren Ferienhausvermieter etc.